Ein Lepradorf in Indien
Patenschaften für die Kinder von Little Flower
Variante 1: Mit 1€ pro Tag sind Sie mit dabei!
Damit könnten wir heute Little Flower für jedes Kind unterstützen: mit jeder Patenschaft um 1€ pro Tag übernehmen Sie die Kosten für die Mahlzeiten, für Schulbücher und manche Schulinvestitionen, die immer wieder notwendig werden.

Variante 2: mit 50 Cent pro Tag finanzieren Sie eine Mahlzeit und die Schulkosten
Es gilt 300 Paten zu finden, damit könnten wir Little Flower heute maßgeblich entlasten in der Finanzierung der Ausbildung der Kinder, die Hoffnung und Zukunft für Little Flower sind – sie werden die jungen Füße sein, die die Alten und Kranken, die keine mehr haben, tragen, sie werden die Gesundheit haben und das Bewusstsein über die Krankheit Lepra als Geschichte ihrer Eltern im Herzen tragen.
Das wichtigste ist die Kontinuität der Spenden, denn das Leben kostet täglich, und hier braucht Little Flower unsere Hilfe.
Wenn Sie mit dabei sind, schließen Sie einen Dauerauftrag auf das Konto von Little Flower ab mit dem Stichwort „Patenschaft“. Sie erleichtern mir die Arbeit, wenn Sie Ihre genaue Adresse (wenn möglich auch Mailadresse) dazu schreiben.

In Absprache mit Bruder Christdas und in Anlehnung an erfahrene Organisationen werde ich nicht einzelne Kinder namhaft machen, die Sie als Pate wählen können und persönliche Unterstützung fließen lassen.
Warum?
Die Erfahrung vieler Organisationen ist es, dass diese Vorgehensweise einige Kinder begünstigt und in einem Projekt zu Neid und Konkurrenz unter den Kindern führt. – die einen haben einen Paten, die anderen nicht.
Deshalb bitte ich Sie um Verständnis, dass wir hier anonym bleiben werden, obschon ich bei meinen nächsten Reisen gern viele Geschichten der Kinder zusammentragen werde, damit Sie im Besonderen deren Leben mitverfolgen können!
So lade ich Sie herzlich ein, diese Idee mit mir zu teilen und zu tragen! Erzählen Sie es weiter an Freunde und Bekannte – mein Ziel ist es, in sechs Monaten 300 Paten zu finden! Machen Sie mit!

Die Kinder von Little Flower, das hat uns alle zutiefst beeindruckt, tragen ein strahlendes Lächeln im Gesicht, übernehmen schon heute Verantwortung in einer außerordentlichen Weise und tragen die Zukunft von Little Flower auf ihren Schultern ….geben Hoffnung, dass in einer weiteren Generation Lepra auf diesem Fleck der Erde zurückgeht und im besten Fall verschwindet.

Unterstützen wir sie auf diesem Weg!

Alle wichtigen Daten für Ihren Dauerauftrag finden Sie unter [Kontakt]

In der Rubrik [Galerie] finden Sie Fotos von den Kindern aus Little Flower.


Seite 1 von 3     [ nächste Seite ]